Praktische Musiklehre - Das ABC der Musik in Unterricht und Selbststudium 2

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Das ABC der Musik in Unterricht und Selbststudium



Produktinformationen

Das Fach Musiklehre ist vielerorts vertreten an Musikschulen, Konservatorien und in der Laienfortbildung. Bislang fehlte jedoch ein didaktisch ausgereiftes und gleichzeitig detailliertes Konzept. Wieland Ziegenrücker, durch den pädagogischen Musikbuchklassiker ABC Musik Allgemeine Musiklehre mit der Materie intensiv vertraut, hat seine Praktische Musiklehre u.a. mit den Lehrplänen des Verbands deutscher Musikschulen (VdM) abgestimmt und in der Praxis gründlich erprobt. Hervorzuheben ist, dass Ziegenrücker der Gehörbildung einen großen Stellenwert einräumt. Aus diesem Grund erscheinen die drei Hefte der Praktischen Musiklehre mit je einer beigefügten CD. Heft 2 und 3 führen die Musiklehre bis zu einfachen Liedharmonisierungen. Dies entspricht im VdM-Lehrplan dem Erreichen der Mittelstufe.

Im Sommer 2010 erscheinen auch die bis dahin online erhältlichen Lösungen zu allen Grund- und Zusatzaufgaben in gedruckter Form. Von Lösungen ausgenommen sind nur Aufgaben, bei denen der Lernstoff formal durch Eintragen von (Takt-)Zahlen oder Buchstaben abgefragt wird, oder Aufgaben, die eine eigene rhythmische oder melodische Kreativität erfordern. Alles andere findet sich in den Lösungen, sogar Vorschläge oder Verbesserungen zu Aufgaben, bei denen es mehrere Ergebnisse geben kann. Tests zum behandelten Stoff und zur Gehörbildung stehen bei den jeweiligen Büchern zum Download bereit. Bei der Praktischen Musiklehre bleibt also künftig wirklich keine Frage mehr offen.
 
 Hier ist Heft 2, ebenso ausführlich didaktisch aufbereitet und wieder mit einer CD versehen, denn die Gehörbildung behält ihren großen Stellenwert im Konzept bei. Es geht inhaltlich voran: Melodisch wird der Fünftonraum überschritten. Die Intervalle werden einzeln thematisiert. Rhythmisch stehen Synkope, Triole und sogar der Fünfertakt auf dem Programm. In der Harmonielehre behandelt Ziegenrücker den Quintenzirkel und die Akkordumkehrungen. Also, los geht's: Ärmel hochkrempeln, Notenpapier und Bleistift bereit legen und hinein in das zweite Drittel der Praktischen Musiklehre!

Mit Erscheinen der neuesten Auflage sind die Lösungen nur noch als Druckausgabe unter der Verlagsnummer BV 392 (ISBN 978-3-7651-0392-6) erhältlich.

Produktdetails

Created with Sketch.

Bindung:  | Broschur
ISBN:  | 978-3-7651-0312-4
Seitenzahl:  | 120
Verlag:  | Breitkopf & Härtel