Romantische Miniaturen für Flöte und Klavier

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage


Produktinformationen

Musikalische Miniaturen gehören zu den typischen Erscheinungsformen des 19. Jahrhunderts. Im Gegensatz zu den monumentalen Schöpfungen für Opernbühne und Konzertsaal, entsprangen die Kompositionen im Kleinformat der Idylle bürgerlicher Salons. Einige Stücke dieser Gattung sind hier für Flöte und Klavier zusammengestellt, deren Sinn und Zweck die Lust und Freude am Musizieren war und ist. Im Schwierigkeitsgrad zwischen gehobener Unterstufe und Mittelstufe angesiedelt, eignen sich diese Duos für den Unterricht, für Schülervorspiele und "Jugend musiziert"-Wettbewerbe, aber selbstverständlich auch - ihrer ursprünglichen Bestimmung folgend - zum unterhaltsamen Musizieren in den eigenen vier Wänden. 

Produktdetails

Created with Sketch.

Bindung:  | Rückendrahtheftung
ISMN:  | 979-0-001-19174-6
Inhaltstext:  | I. Albéniz: Le Printemps (1892)
W. Popp: Spanischer Tanz op. 437/4 (1893)
R. Tillmetz: Bagatelle op. 32/4 (1898)
A. Terschak: Steppenblume op. 196/2 (1898)
C. Chaminade: Pastorale Enfantine op. 12 (1891)
E. Köhler: Berceuse op. 30/2 (1886)
J. Andersen: Scherzino op. 55/6 (1896)
J. Massenet: Méditation aus "Thais" (1890)
A. Holmès: Clair de lune (1897)
F. Chopin: Mazurka op. 68/2 (1826/27)
P. Wachs: La Flûte de Pan
O. de la Cinna: Malaguena op. 369 (1895)
J.A. Demersseman: Air op. 28/4
Reihe:  | Schott Flute Classics
Schwierigkeit:  | mittelschwer
Seitenzahl:  | 82
UPC:  | 841886019799
Verlag:  | Schott Music